Käsekuchen Muffins mit Streusel | Rezept

Hallo meine Lieben,

heute bringe Ich euch ein ganz tolles und einfaches Rezept mit.

„Käsekuchen Muffins mit Streusel“

Gesehen habe ich das Rezept bei der lieben Nina von Kaffee und Cupcakes
Schaut bei Ihr mal vorbei, Sie hat ganz viele tolle Rezepte auf ihrem Blog.

KäsekuchenMuffins_ViolasLife

Für 12 Muffins braucht ihr folgende Zutaten:

Für den Boden und die Streusel

* 125 g Butter, weich
*125 g Zucker
*1 Ei
*250 g Mehl
*1 gestrichener TL Backpulver

Für die Füllung

*500 g Magerquark
*150 g Zucker
*150 g Butter, geschmolzen
*2 Eier
*1 Päckchen Vanille-Puddingpulver

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen.
Die Butter und den Zucker für den Teig etwa 1 Minute lang zusammen hell aufschlagen. Das Ei gut unterrühren und zuletzt Mehl und Backpulver dazugeben. Alles kurz zu einem groben Krümelteig vermixen.
Etwa 20 g vom Teig abnehmen und zu einer kleinen Kugel rollen. In eines der Papierförmchen legen und mit den Fingern flach als Boden andrücken. Mit den anderen Förmchen genauso verfahren.
Für die Füllung den Magerquark mit dem Zucker zusammen glattrühren. Die geschmolzene Butter unter Rühren einfließen lassen und wieder alles glattrühren. Einzeln die Eier hinzufügen und unterrühren. Zuletzt das Vanille-Puddingpulver dazugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.
Die Füllung gleichmäßig auf die Papierförmchen aufteilen und dann den Rest des Mürbeteiges als Streusel darauf bröseln.
Die Muffins im vorgeheizten Ofen etwa 25 – 30 Minuten lang auf mittlere Schiene backen. Herausnehmen und einige Minuten in der Backform ruhen lassen.
Dann die Muffins aus der Form entfernen und zum Auskühlen auf einen Rost stellen. Bei Raumtemperatur etwa 1 Stunde abkühlen lassen.
Sofort servieren oder bis zum Servieren in einer Dose im Kühlschrank lagern.

Lasst sie euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar